Fingerfarbe

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 24 von 24

Fingermalfarbe und Kinder gehören irgendwie zusammen. Wenn man den Spaß sieht, mit dem kleine Kinder diese kreative Welt für sich entdecken und sich in ihrer Fingerfertigkeit üben, geht im Herzen doch die Sonne auf.

Unsere Fingerfarbe der Firma Kreul hat eine gute Deckkraft, hält auf Papier, Pappe, Keilrahmen, Glas, Fliesen, Spiegel, Stein und ähnlichen Untergründen. Die Farbe lässt sich ab 30°C aus den meisten Textilien auswaschen und glatte Untergründe lassen sich gut mit lauwarmem Seifenwasser reinigen.

Der Malfarbe sind Bitterstoffe beigesetzt, damit die Kinder sie nicht ungewollt in Verzehren. Sie ist dermatologisch getestet, parabenfrei, glutenfrei, laktosefrei und vegan.

Tipp = Am besten den Kleinen in einem Eierkarton etwas Farbe einfüllen und Sie ihre Kreativität ausleben lassen. Hilfreich kann hier etwas alte Tapete als Untergrund sein. Normales Papier weicht zu schnell durch. Auch die Balkontür oder Fenster kann man bemalen lassen, kommt auf dass Verständnis der Kinder an. Sie sollten halt wissen, dass die Tapete an der Wand nicht benutzt werden darf. :)