Glas- und Porzellanmalfarbe

Seite 1 von 2
Artikel 1 - 25 von 32

Porzellan bemalen mit Porzellanmalfarben ist eigentlich kinderleicht.


Sie brauchen:
  • Lust etwas zu gestallten
  • einen Untergrund aus Porzellan, Keramik, Glas oder ähnlichen Oberflächen
  • eie Abdeckung als Schutz für den Tisch
  • Porzelanfarbe im Tiegel oder gerne auch als Porzelanmalstift
  • Wattestäbchen oder Zellstofftaschentuch für Korrekturen
  • je nach Ziel einen Konturenstift etwas Zeit,
  • Zeit: je nach dem selbstgestellten Ziel ab 10 min aufwärts
  • auf sauberem, fettfreien Untergrund Zeichnen
  • Untergrund eventuell leicht anschleifen (Farbe hält einfach besser)
  • 4 Stunden trocknen lassen
  • porzellanmalfarben einbrennen: in den kalten Ofen stellen auf ca. 160°C aufheizen, zwischen 30 und 90 min die Farben einbrennen (je nach verwendeter Farbe) und im Ofen langsam abkühlen lassen
  • das wertvolle Stück reinigt man am besten per Handwäsche oder per leichtem Spülmaschinenwaschgang (je nach verwendeter Farbe)
  • viel Freude am neuen Design